Jetzt noch schokoladiger!

So schnell ist sie leider auch schon wieder vorbei, die Animuc. Wie letztes Jahr war es auch dieses Mal wieder ein wirklich fantastisches Wochenende. Ein großes Lob und Dankeschön an die Organisatoren!

Bei der Eröffnung am Freitag haben wir euch intime Einblicke in den Alltag der Protagonisten unseres Stücks gewährt. Das erste Schuljahr an der Akademie von Konoha war von wilden Parties, wüsten Prügeleien und gründlicher Körperpflege geprägt. Wer die Jahrbuch-Fotos der Eröffnungspräsentation noch einmal sehen möchte, kann alle Bilder jetzt auch auf unserer Facebook-Seite anschauen. Wir hoffen, unsere kleine Performance der Gattung „Zu viele Informationen“ hat euch genau so viel Spaß gemacht wie uns.

Am Sonntag Nachmittag war es dann endlich soweit, wir konnten unser aktuelles Stück „Sasuke Uchiha und der Stein der Waisen“* das erste Mal in Deutschland präsentieren. Noch nie waren wir vor einem Auftritt dermaßen nervös. Vermutlich hat man bis nach München gehört, wie wir hinter der Bühne panisch im Kreis gerannt sind. Auf der Bühne hat dann aber alles geklappt, nicht zuletzt dank dem großartigen Technik-Team der Animuc und dem wunderbaren Publikum. Danke für eure Unterstützung! Es hat uns so viel Spaß gemacht vor euch zu spielen, dass wir gar nicht mehr von der Bühne wollten. Wäre es aufgefallen, wenn wir unser Programm einfach nochmals von vorne begonnen hätten?

Wie immer würde es uns auch freuen zu hören wie euch der Auftritt gefallen hat.

Zuletzt hätten wir noch eine kleine Bitte an alle die Teile unserer Performance am Sonntag mitgefilmt haben: Da wir momentan an einer Videoversion unseres Stücks basteln, wäre es toll wenn ihr uns euer Material zu Verfügung stellen würdet. Egal ob HD-Aufnahme oder Handy-Clip jedes Video würde uns weiterhelfen!

Euer Flying Sushi Theatre.

* Jetzt 7 Sekunden länger, noch schokoladiger und mit einer Pointe mehr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s